Instandhaltung – Debrawig
#Super Sale: Kaufen Sie 1 und erhalten Sie 1 gratis
×

Instandhaltung

WIE MAN Perücken wäscht!

Einer der Schlüssel, um Ihre Perücken, Haarteile und Haarverlängerungen länger gut aussehen zu lassen, ist die richtige Pflege. Liebe deine Haare und es wird dich zurück lieben! Hier finden Sie Tipps zur Reinigung, Konditionierung und zum Styling.

WIE MAN Perücken wäscht!

Finden Sie Tipps, wie Sie Ihre Perücke wie ein Profi waschen können, und stellen Sie sicher, dass Sie:

    • Lass deine Perücke länger schön aussehen
    • Vermeiden Sie es, die Kappe zu dehnen oder zu beschädigen
    • Verwalten Sie Verwicklungen und Matten
    • Reduzieren Sie Schuppen und Kräuseln
    • Glanz wiederherstellen

Schritt 1: Entwirren

Stellen Sie vor dem Waschen sicher, dass Sie das Haar vorsichtig mit einem breiten Zahnkamm entwirren. Beginnen Sie an den Enden und arbeiten Sie in Richtung der Wurzel, um das Schuppen zu verringern.

Schritt 2: Spülen

Verwenden Sie lauwarmes Wasser und spülen Sie es von den Wurzeln bis zu den Enden ab. Nicht einweichen, da dies zu Verwicklungen führen kann. Tipp: Wenn Ihre Perücke lockig ist, lassen Sie das Haarnetz an

Schritt 3: Shampoo

Lösen Sie das Shampoo in Ihren Händen und arbeiten Sie sich durch die Haare. Verteilen Sie eine kleine Menge Shampoo gleichmäßig im Haar. Tipp: Reinigen Sie die Kappe mit kreisenden Bewegungen

Schritt 4: Bedingung

    1. A) Für Kunsthaar: Sprühen Sie den Leave-In-Conditioner von der Mitte des Schafts bis zu den Enden. Tipp: Vermeiden Sie Wurzeln oder Knoten. B) Für menschliches Haar: Vor dem Spülen einige Minuten einwirken lassen. Wenden Sie den Conditioner NICHT auf die Wurzel an. Tipp: Wenn es trocken oder beschädigt ist, verwenden Sie einen Tiefenpflegemittel

    Schritt 5: Spülen

    Lassen Sie lauwarmes Wasser in die gleiche Richtung des Haares fließen, um Verwicklungen zu vermeiden. Drücken Sie und drücken Sie die Haare; NICHT wringen. Tipp: Handtuchfleck, um überschüssiges Wasser zu entfernen

    Schritt 6: Trocknen

      1. A) Für Kunsthaar: Auf einem zusammenklappbaren Perückenständer an der Luft trocknen. Tipp: Vor dem Trocknen der Perücke das Haar vorsichtig mit einem Kamm teilen. B) Für Menschenhaar: Etwa 80% trocken föhnen und dann glatt bürsten

      zuletzt angesehen

      oben
      de